© Werbeagentur Perschke 2018
Z A H N H E I L K U N D E
I N ..S E E H E I M
DR. H O L G E R .H E R R

DR. W I L T R U D .F I S C H E R - K A H L

& P A R T N E R

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Holger Herr & Dr. Wiltrud Fischer-Kahl

Heidelberger Straße 61
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon 0 62 57 - 96 96 33
Fax 0 62 57 - 96 96 34

praxis@zahnarztseeheim.de
www.zahnarztseeheim.de

=
P A R O D O N T O L O G I EE

ausgeprägte Parodontitis, wie die „Parodontose” richtig bezeichnet werden sollte, eine Erkrankung des Zahnhalteapparates. Hierbei kommt es zum Knochenabbau an der Zahnwurzel Lockerungen
sind die Folgen.

Vorläufer der Parodontitis ist die Zahnfleischentzündung, die Gingivitis. Zahnfleischbluten sollte für den Patienten der erste Warnhinweis sein. Bleibt die Zahnfleisch-entzündung über längere Zeit bestehen, werden tiefere Strukturen des Zahnhalteapparates befallen. Knochenabbau bis hin zum Zahnverlust sind die Folgen.

Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen und professionelle
Zahnreinigungen wirken hier vorbeugend. Mit einfachen
Untersuchungsmethoden (Parodontal - Screening - Index, PSI) kann Ihr Erkrankungsrisiko schnell und zuverlässig eingestuft werden.

Durch eine Behandlung wird nun versucht, Beläge jeglicher Art (auch unter dem Zahnfleisch), Bakterienzahl - und art zu verringern. Wir führen in unserer Praxis Parodontitisbehandlungen mit Laserunterstützung durch. Dies verbessert die Heilung und die Langzeitergebnisse entscheidend.Unterstützend sollte bei einer
fortgeschrittenen Parodontal erkrankung eine Bakterien-
bestimmung durchgeführt werden.

zurück zu den Leistungen ...
H O M E
Impressum
Datenschutz